Vorgehen

Ich bin als Beraterin verantwortlich für die Steuerung des Beratungsprozesses.

Wichtig ist mir ein transparentes Vorgehen: meine Arbeitsschritte und mein Vorangehen werden von mir der Situation entsprechend angepasst und begründet.

Während des Beratungsprozesses unterstütze ich die Beratenen empathisch, wertschätzend und kongruent und gebe Resonanz bezüglich Person, Aufgabe und Rolle.

Meine Arbeitsweise ist situativ, persönlichkeitsbezogen, ziel- und prozessorientiert. Als erster Schritt werden die Anliegen und Ziele der Beratenen klar definiert und abgegrenzt, das Setting, die angestrebte Zusammenarbeit sowie das Vorgehen während der Beratung wird zusammen geklärt.

Die vereinbarten Ziele sind überprüfbar und in einem klaren, zeitlich und finanziell festgelegten Rahmen erreichbar.

Das Beratungsgeschehen wird zusammen mit den Beratenen regelmässig ausgewertet.